Montag, 17. März 2014

Auto müssen Gemeinden Bischofstetten und Kilb Boykottieren, Abwandern

„Die Gemeinden Bischofstetten und Kilb entschieden sich gegen eine Wiederaufnahme der traditionellen Bahnstrecke“,
ÖVP Grundstück Spekulanten Wichtiger als Bevölkerung
In Kilb will man die Fläche für die Weiterentwicklung des Raiffeisen-Lagerhauses beanspruchen.
ÖVP Bürgermeister Feudal Herren, schlimmer als der Glatzerte Feudalherr Chef in
St Pölten.
Boykott, sollen einen Zaun um beide Gemeinde ziehen und an Ihrer
Kirchtum Denken Blödheit, ersticken, verhungern.

http://www.noen.at/lokales/noe-uebersicht/pielachtal/aktuell/PIELACHTAL-Interessensgemeinschaft-Krumpe-ist-abgefahren;art2651,516065

Keine Kommentare:

Kommentar posten