Donnerstag, 27. März 2014

ÖVP, SPÖ, Grüne, FPÖ LKW, Auto Mafia Bahn Vernichtung

Das ist schon lange schmutzige Tradition.
Dergestalt brachte man schon andernorts in den 1960er Jahren Fracht von
der Bahn weg:
Die Bahn (ÖBB PPP) unterstützte einen Mollner Schotterunternehmer
kräftig finanziell,
damit er seinen Schotter per LKW abbefördert.
Für kolportierte 1 Mio Schilling Steuergeld "Unterstützung" jährlich fuhren dann
die Lastwagen, die Schotterzüge Molln - Klaus verschwanden ....

http://www.bahnforum.info/smf/index.php?topic=154987.msg1576608#msg1576608

Keine Kommentare:

Kommentar posten