Donnerstag, 20. März 2014

ÖVP, SPÖ, Grüne, FPÖ Privatisierung Ausbeuter Tödlich, krank

Köstinger wies darauf hin, dass die Post in den vergangenen Jahren die Größe
der Zustellgebiete der Zusteller verdoppelt
und 90% aller Postämter geschlossen habe.
In der Zustellung habe sich die Gewichtsbelastung für die Zusteller Verdoppelt.
Sowohl in der Zustellung als auch an den Postämtern könne
der Betrieb nur durch permanente Überstunden aufrecht gehalten werden,
bis 60 Std. Wochen, die Regel und nicht die Ausnahme
weil hunderte Planposten nicht nach besetzt werden.
Dass diese Belastungen für die Betroffenen häufig in einer Dienstunfähigkeit endeten,
Mensch bei dieser Unmenschlichen Belastung Kaputt gehen,
sei "die logische Folge".

http://diepresse.com/home/politik/innenpolitik/1577625/Fruhpensionen_Post-verweist-auf-verschaerfte-Arbeitssituation?_vl_backlink=/home/index.do

Keine Kommentare:

Kommentar posten